das Ausrüsten / die Ausrüsten


das Ausrüsten / die Ausrüsten
n оснащение (n)

Deutsch-Russisch Druck und Verlags. 2013.

Смотреть что такое "das Ausrüsten / die Ausrüsten" в других словарях:

  • Ausrüsten — der Lehrgerüste. Das zur Ausführung eines Gewölbes errichtete Lehrgerüst muß, nach Fertigstellung des ersteren und gehöriger Abbindung des Mörtels, abgesenkt werden, um darauf abgeschlagen werden zu können. Diese Absenkung muß möglichst… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ausrüsten der Lokomotiven — geschieht im allgemeinen (bei den österr. Staatsbahnen grundsätzlich) nach Beendigung der Diensttour vor Einstellen der Lokomotive in die Remise. Das A. umfaßt die Versorgung der Lokomotive mit Wasser, Brennstoff (Kohle, Heizöl, Holz), Öl und… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Ausrüsten — Ausrüsten, verb. reg. act. mit der gehörigen Rüstung versehen. 1) Eigentlich, da es besonders von Soldaten und Schiffen gebraucht wird. Soldaten, Truppen ausrüsten. Ein Schiff, eine Flotte ausrüsten, sie außer dem Takel Tau und Ankerwerke auch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausrüsten — aus·rüs·ten (hat) [Vt] 1 jemanden (irgendwie / mit etwas) ausrüsten jemandem die Dinge mitgeben, die er für ein Vorhaben braucht: einen Bergsteiger mit Seil und Pickel ausrüsten; Die Truppe wird mit den modernsten Waffen ausgerüstet; Das Schiff… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausrüsten — versehen; bestücken; ausstatten; befüllen; ausstaffieren; wappnen; liefern; ausgeben; aushändigen; zuteilen; verteilen * * * aus|rüs|ten [ au̮srʏstn̩], rüstete aus, au …   Universal-Lexikon

  • Die Schweiz im Zweiten Weltkrieg — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geistige Landesverteidigung Politische Einigung Teils Vor Revisionistische Geschichtsdarstellung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Schiff, das — Das Schiff, des es, plur. die e, Diminut. das Schiffchen, Oberd. Schifflein, ein Wort, in welchem der Bergriff des hohlen Raumes, der Vertiefung, der herrschende ist, daher es ehedem so viel als ein hohles Gefäß bedeutete. 1) Überhaupt, zu… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bemannte Raumfahrt: Die internationale Raumstation ISS —   Als Jules Verne die Herren Babricane, Ardan und Nicole in seinem Roman »Von der Erde zum Mond« fliegen ließ, hätte sich wohl niemand vorstellen können, dass 104 Jahre später seine detaillierten Beschreibungen einmal Wirklichkeit werden würden.… …   Universal-Lexikon

  • Montur, die — Die Montūr, plur. die en. 1) Diejenige Art der Kleidung, welche geringern Bedienten von ihrem Herren gegeben wird, um sie dadurch von andern zu unterscheiden. In welcher weitern Bedeutung auch die Livree zuweilen die Montur, und im gemeinen Leben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Takel, das — Das Takel, des s, plur. ut nom. sing. ein nur in der Schifffahrt übliches Wort. 1. Dasjenige Hebezeug zu bezeichnen, welches man auf dem festen Lande den Seil und Kloben oder den Flaschenzug nennet. 2. Werden auch alle Schiffsseile, alles Tauwerk …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 100-Dollar-Laptop — Die „Hasenohren“ des XO 1 sind jeweils WLAN Antenne und Schutzabdeckung für die USB Anschlüsse in einem. Der …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.